viktorianisches Mädchen
Bleistift, A4



Kommentare:

  1. Hey hey,
    also das Outfit hab ich auch auf deviantart hochgeladen: http://ayraleona.deviantart.com/art/Jahrmarkt-Anno-dazumal-362947143?q=gallery%3Aayraleona&qo=1
    Da hab ich die Schnitte aufgelistet, die ich benutzt habe. Sind von Truly Victorian.

    Kostenloses weiß ich leider nicht, aber ich kann dir so ungefähr zeigen, wie das rückwärtige teil funktioniert: http://prntscr.com/10rft7
    (Crappy Paint is crappy >_<)
    das ist in etwa das hintere Panel, das wird oben an ein Taillenband angerüscht, dann musst du drei Bänder oberhalb der Kreuze annähen, an diesen Bändern befestigst du dann den Stoff etwa an der Stelle, wo die Kreuze sind. Dadurch entspehen die Rüschen. Muss man erstmal ein wneig ausprobieren, wie das am besten aussieht... aber durch die Bänder gibts Volumen ;)
    Ich hoffe, das hilft dir weiter

    AntwortenLöschen
  2. also diese schöne dame hat aber einen sehr schlanken hals :)
    aber trotzdem richtig schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist mir bis jetzt nie aufgefallen
      aber ab jetzt muss ich ständig dadrauf starren - danke XD

      <3

      Löschen
  3. Hey hey, freut mich, dass ich weiterhelfen konnte :D
    Bei Fragen helf ich gerne weiter, oder versuch es zumindest...^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dich übrigends hier: http://rufflesandsteam.blogspot.de/2013/04/about-some-awards.html für den "Liebster" Award nominiert ;)

    AntwortenLöschen

Don't be shy.
Rate a comment :)