Gleich mal  vorweg: Dieser Tag war einfach nur genial !

Ich habe mich mal nicht "anders" oder "verkleidet" gefühlt, sondern hatte ein unglaubliches Gefühl der Zusammengehörigkeit. So viele nette, hilfsbereite Menschen auf einem Haufen habe ich selten erlebt. Man kann das Erlebnis WGT wohl kaum mit Worten beschreiben ... und da war ich nun schon nur einen Tag da (aus Ermangelung an Geld und Zeit). Wunderbare, aufwendige und detaillierte Kostüme, von Cybergothic über historische Kostüme (fast) jeder Epoche zu Lolita, Steampunk ...und und und.

Aber nun von Anfang an: Als ich aufgestanden bin regnete es in Strömen und meine Laune sank ... die Tage vorher war wunderschöner Sonnenschein gewesen und ausgerechnet an diesem Tag ... Dann stand ich unter wahnsinnigem Zeitdruck und habe fast den Zug verpasst, aber nur fast und so saß ich dann doch pünktlich im Zug auf dem Weg nach Leipzig. Allerdings wollte es nicht aufhören mit regnen. Die Fahrt war verdammt anstrengend. Viel zu viele Menschen und kleine schreiende Kinder.
Ich stand unter Dauerstrom und kam nicht wirklich zur Ruhe. Mit dem Outfit hat zum Glück alles geklappt, wie geplant. Angekommen in Leipzig sah man schon überall "schwarze Leute" und so kann ich dem Begriff "schwarzes Leipzig" nur zustimmen. Passend zum WGT gab es extra "schwarze Bahnlinien" die zum Agra-Gelände fuhren.

Erst habe ich zusammen mit Freunden etwas die Innenstadt erkundet. Im X-Tra-X habe ich mir dann eine tolle Kette gekauft und nach einem Besuch im  X-Tra-X -Outlet-Store und einer ersten Essenspause ging es dann auf ins Heidnische Dorf! Und da hat es dann auch endlich aufgehört zu regnen, die Sonne kam raus und es war nicht mehr so kalt. Zum Glück blieb das dann auch für den Rest des Tages so. Allerdings war das Gelände wegen dem Regen eine absolute Schlammschlacht.
Lange Röcke und hohe Schuhe waren da nicht wirklich für gemacht. Deshalb musste ich zwischenzeitlich aus Chucks umsteigen (nicht sehr schön aber besser als im Matsch stecken zu bleiben). Mit 10€ Eintritt kein Schnäppchen, aber das ist nun mal das Los der Tagesbesucher 
und das wussten wir auch. Außerdem hat es sich wirklich gelohnt! Es gab erstaunlich viele Tagesbesucher muss ich an dieser Stelle mal anmerken.

Eintrittskarte Heidnisches Dorf

Auf dem Gelände traf man Leute jeder Altersschicht und gefühlt tausende Kleidungsstile - keiner sah gleich aus. Es gab neben der Bühne hauptsächlich Essensstände, sowie Schmuck- und Handarbeitsstände. Heiraten für einen Tag oder Flechtfrisuren gab es aber auch. Nach dem ersten Rundgang gings auch erstmal wieder raus. Dank eines Stempels auf dem Arm konnte man immer wieder raus und rein wann und so oft man wollte. Das Picknick bei der "Blauen Stunde" haben wir dann leider nicht mehr geschafft. Dann haben wir auf ein paar weitere Freunde gewartet, gegessen, Fotos gemacht und schon ging es auf zur nächsten Runde Heidnisches Dorf.

Am Abend lauschten wir dann noch der "Letzten Instanz":
Heidenbühne - 20:00 Uhr - Letzte Instanz
Allerdings konnten wir nicht das komplette Konzert erleben, sonst hätten wir den Zug zurück verpasst und bis zum nächsten über 2 Stunden auf dem Bahnhof sitzen müssen (lange Geschichte). Es ging dann etwas holprig zurück in die Heimatstadt ... mit über einer halben Stunde Verspätung und viel rennen. Meine Ausbeute an diesem Tag: Die Kette vom X-Tra-X (von Restyle) und ein Silberring mit rotem Stein vom Heidnischen Dorf.


Nächstes Jahr will ich auf jeden Fall wieder hin und da am besten für mehr als einen Tag. In den nächsten Teilen gibts dann noch ein paar Kostüme zu bestaunen und Bilder meines Outfits gibt es nun auch.

Kommentare:

  1. Wow...die Kette sieht ja geil aus. Aah ich will auch so eine! =)
    Die haben auch allgemein wirklich tolle Sachen im Shop.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist auch echt klasse. Man kann sie als Kette und Brosche tragen - damit sorgt man auf jeden Fall für Aufsehen!
      Ich hatte die bei Restyle online gesehen und dann im X-Tra-X-Shop in Leipzig und musste sie kaufen *-*
      Auch wenn sie ein paar Euro teurer da war...
      Das haben sie *seufz* ich würd am liebsten alles aufkaufen :D

      Löschen

Don't be shy.
Rate a comment :)