So. Freitag, KÄP-Prüfung geschafft! Mein selbst gewähltes Thema war gut: "Licht und Schatten". Ich denke ich habe das ganz gut umgesetzt. Hat auch nur 4 1/2 Stunden und nicht 6 Stunden gedauert :D

Am 28.05.13 gab es an meiner Schule eine kleine historische Modenschau und ich war mit dabei. Ich lief als Modell für die Gründerzeit (viktorianische Zeit) und so ergab sich für mich die Möglichkeit, schon 10 Tage nach dem WGT, wieder in ein historisches Kostüm zu schlüpfen.

Die Bluse, sowie Handschuhe, Schuhe und Schirm gehören mir. "Nur" der Rock mitsamt Tournüre ist dieses Mal geliehen, von einer Schneiderin aus Leipzig. Und hier sind noch Fotos einiger weiterer Kostüme der Modenschau:



Kommentare:

  1. Bildhübsch! Die Handschuhe haben es mir angetan. *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön - du glaubst gar nicht wie sehr mir dieser Kommentar grad gut tut :)
      Die Handschuhe sind kurze Spitzenhandschuhe von VoodooManiacs.
      Man muss sie zwar sehr vorsichtig behandeln, aber der Preis war unschlagbar und dafür stimmt die Qualität auch.
      Und das WGT und die Modenschau haben sie ja schon mal überlebt ^^

      Löschen

Don't be shy.
Rate a comment :)