Vom 08.08. - 11.08.13 fand auf dem hiesigen Messegelände das MPS, das Mittelalterliche Phantasie Spektakulum, statt. Für mich hat sich der Besuch auf jeden Fall gelohnt, denn ich war ca. 7h dort, habe Freunde getroffen, mir ein Konzert angesehen, alle Stände genauestens erkundet, Stockbrot gegessen und viele Mandeln gekostet. Überall hat man mittelalterlich gekleidete Leute gesehen und das Flair war auch toll. Letztes Jahr fand das MPS das erste mal hier statt, allerdings war ich da nicht mit dabei, somit kann ich auch nicht beurteilen, ob es das erste Mal besser war. Durch die Flut, wurde das MPS in den August verschoben und einige Künstler und Stände waren leider nicht dabei. Aber alles in allem hat mir das MPS sehr gut gefallen. Der Tag war für mich wie ein Tag in einer anderen Zeit. Als ich nach hause gefahren bin hat es mich wieder in der Realität ausgespuckt, in der Leute komisch gucken, wenn man Glöckchen um den Fuß trägt...

Hier nun ein paar Foto's vom Tag (11.08.13):

das komplette MPS Gelände am Abend
mein Outfit
scheinbar direkt aus "der Herr der Ringe" entsprungen
ja, der Raubvogel ist echt
Tintenfässer & Schreibfedern an einem der Stände
Sonnenuntergang am Hafen, vom Hügel aus, neben dem Gelände des MPS

Kommentare:

  1. Oh, du warst auch auf dem MPS in Dresden? Ich fand es wundervoll, auch wenn das Wetter ziemlich rumgebockt hat. Hatte aber wiederum den Vorteil, dass total wenig Leute da waren. Das Tanzen hat in der kleinen Menge richtig Spaß gemacht, man hat sich nicht gegenseitig zertreten. Und als dann abends auch noch die Fackeln an waren und die Sonne bei der Brücke unterging... ein Traum oder? Ich war aber leider nur freitags da.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte schon ich hab mir selber einen Kommentar unter meinem richtigen Namen unter meinen Post geschrieben,
      war schon ganz verwirrt :D
      Ja, genau da war ich.
      Als ich da war, konnte ich gut mit dem Wetter leben. Genau das richtige Wetter um schwarz zu tragen.
      Es war sehr angenehm und die Sonne kam ab und zu mal durch :)
      Fackeln gab es, als ich da war, leider gar nicht, aber der Sonnenuntergang war absolut genial!
      Siehe letztes Bild ;)
      Es war alles in allem richtig toll und wenn das MPS nächstes Jahr wieder in der Stadt ist,
      dann geh ich auf jeden Fall wieder hin.

      Liebe Grüße zurück.

      Löschen

Don't be shy.
Rate a comment :)