(c) by WIME // cheshire cat

Heute beschäftigen wir uns mit Pixeln und Vektoren bzw. ihren Eigenschaften und Unterschieden.  Bei dem Beispiel handelt es sich um ein von mir für den Unterricht erstelltes Logo. Rechts sieht man das skalierte Pixelbild und links die skalierte Vektorgrafik. Was uns zu der Frage führt "Wo ist der Unterschied?". Diese Frage möchte ich mit der unten stehenden kleinen Zusammenfassung beantworten.

PIXEL (BILD)

Eigenschaften: 

  • besteht aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln), jedem Pixel ist ein eigener Farbwert zugewiesen
  • größerer Speicherbedarf
  • kein verlustfreies Skalieren möglich
  • Reichtum an Farbabstimmungen 
  • Rasterung möglich

Dateiformate: jpg, png, bmp, tiff ...
Programme: Gimp, Photoshop ...
Anwendung: Fotos, Scans

VEKTOR (GRAFIK) (engl. Vector)

Eigenschaften: 

  • besteht aus Kurven und Pfaden denen Farbwerte zugewiesen werden
  • geringer Speicherbedarf
  • verlustfreies Skalieren möglich
  • gute Kompressionseigenschaften
  • nachträglich direkt bearbeitbar / Text kann direkt bearbeitet werden / Eigenschaften bleiben erhalten

Dateiformate: ai, cdr, svg, eps ...
Programme: Illustrator, Corel ...
Anwendung: Logos, Plottdateien

Wie man nun erkennt, sind beide Grafikformate für ihre Einsatzbereiche optimiert und haben ihre wohl verdiente Daseinsberechtigung. Man sollte sich vorher Gedanken machen wofür man die Datei später braucht. Soll zum Beispiel ein Firmenlogo auf eine riesige Plane gedruckt werden wird man das Logo wohl eher nicht in Gimp anlegen und hoch skalieren.

Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen mit diesem Vergleich helfen zu verstehen wo denn nun die Unterschiede liegen und wofür man die Formate verwendet. Wenn noch etwas unklar ist oder ihr Fragen habt, dann ab in die Kommentare damit!

1 Kommentar:

  1. ein sehr cooler Post, danke für die Erklärung! :)
    Also bei Gegenlichtfotos ist ja meistens das Problem das richtige Fokussieren und da hilft es halt wirklich ungemein, die Hand vor die Sonne zu halten :) Probier es echt mal aus und sag mir dann auf jeden Fall ob es geklappt hat :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen

Don't be shy.
Rate a comment :)