Morgen gehts dann auch schon wieder zurück aus meinem Urlaub an der mecklenburgischen Seenplatte. Bis dahin eine kleine Geschichte... 
Neben Berlin habe ich auch Leipzig besucht. In letzter Zeit bin ich ganz schön rum gekommen! In Leipzig durfte ich, mit Erlaubnis, einen sehr interessanten verlassenen Ort fotografieren. Ergebnisse gibt es jetzt hier! Was haltet ihr von solchen verlassenen Orten? Faszinieren die euch genauso wie mich oder meidet ihr sie lieber?










Kommentare:

  1. Super tolle Bilder!
    Ich finde solche verlassenen Orte ja immer total faszinierend aber ebenso unheimlich und schaurig - ich bin ein Angsthase vom Herrn!
    Aber der Nervenkitzel macht es ja irgendwie aus ;)

    Liebste Grüße, Nele
    nureinfoto.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wie witzig, kommt nicht oft vor dass ich Blogger finde die auch auf lost places stehen!
    leider finde ich in Köln (wo ich wohne) selten gut
    aber der ort ist richtig toll!
    wow

    Alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Das ist ja ein toller Ort. Was war das denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - sehr beeindruckend!
      Das war mal eine Brauerei.

      Löschen
  4. Bei uns in Hamburg gibt es nicht viele bzw kaum Lost places meist existieren diese bei uns nicht lang, deshalb gehe ich auch gerne in fast fertige Neubauten oder Abrissbuden. Alleine ist es natürlich ein wenig creepy aber zu zweit ist es dann schon wieder cool. Und die Fotos werden immer was einzigartiges. Du konntest ja auch einige coole Aufnahmen mitnehmen. Am besten finde ich kommen solche Locations natürlich am Abend rüber, wobei das natürlich noch mehr creepy ist ..

    http://www.mrwichtig.de/

    AntwortenLöschen
  5. Du hast die Atmosphäre der Orte wirklich toll eingefangen, besonders gefällt mir das letzte Bild

    AntwortenLöschen

Don't be shy.
Rate a comment :)